Newsletter September / Oktober 2020 online

Liebe Leser*innen,

mein aktueller Newsletter ist online abrufbar: 2020_09-10_Newsletter_Frank-Jahnke_WEB

Aus dem Inhalt:

  • Unternehmensbesuch: Zu Gast im Funkhaus Berlin und bei der Reederei Riedel
  • Kultur: Ein neues „Globe“ am Ufer der Spree
  • Persönlichkeiten: Dieter Hallervorden feiert seinen 85. Geburtstag als „Allmächtiger“
  • Erinnerungskultur: Gedenkstele an die Befreiung Berlins vom Nazi-Regime enthüllt
  • Mein aktueller Ausstellungstipp: Schichten – Zwangsarbeit im Nationalsozialismus
  • Im Kiez: Kiezgespräch am Karl-August-Platz

 

Aus der Terminvorschau:

Am 18. Sept. versammeln sich wieder die Anwohner*innen des Karl-August-Kiezes um 18 Uhr in der Tinitatis-Kirche.

Am 29. Sept. und am 27. Oktober findet jeweils eine kostenlose Rechtsberatung mit RA Alexander Rudolph von 17 – 18 Uhr in der Goethestraße 15, 10625 Berlin statt. – Anmeldung erbeten!

Am 11. Nov. ist Frank Jahnke, MdA im Rahmen der „Fraktion vor Ort“ (Stadtteiltag) im Wahlkreis 4 unterwegs. Das Programm wird noch bekanntgegeben.

Die Bürgersprechstunden von Frank Jahnke, MdA finden am 08. Okt. und am 12. Nov. jeweils von 18 – 19 Uhr statt. – Anmeldung erbeten!

Ich wünsche eine angenehme Lektüre!

Ihr Abgeordneter Frank Jahnke

 

Newsletter Juli / August 2020

Mein aktueller Newsletter ist erschienen!

Die Themen sind diesmal:

• Wirtschaft: Karstadt muss bleiben!

• Christo: 25 Jahre Reichstagsverhüllung

• Verkehr:  Pop-up-Radweg auf der Kantstraße

 Mein aktueller Ausstellungstipp: Linda McCartney: The Polaroid Diaries im C/O Berlin

• Im Kiez: Langsam löst sich die Corona-Starre

Unter folgendem Link kann der Newsletter angesehen und heruntergeladen werden:

2020_07-08_Newsletter_Frank-Jahnke_WEB

Newsletter Mai / Juni 2020

Mein aktueller Newsletter ist erschienen!

Die Themen stehen diesmal im Zeichen der Covid-19-Pandemie, die unser gesellschaftliches, wirtschaftliches und kulturelles Leben wochenlang fest im Würgegriff hatte. Aber noch ist nicht alles überstanden, trotz des aufgrund der gesunkenen Reproduktionsrate wieder möglichem Hochfahren des gesellschaftlichen Motors ist Umsicht und Rücksicht geboten.

Aus dem Inhalt:

Wirtschaft: Die Wilmersdorfer Straße im Corona-Modus

Kultur: Die Berliner Kulturszene in Zeiten von Corona

Faktencheck:  Corona – alles nicht so schlimm?

Sozialstaat: Corona, die Wirtschaft und der Sozialstaat

Mein aktueller Ausstellungstipp: Umbruch Ost – Lebenswelten im Wandel

Goethe15: Wiedereröffnung der Ausstellung »Markus Gröteke – Architekturfotografie«

Download hier: 2020_05-06_Newsletter_Frank-Jahnke_WEB

 

Newsletter Mai / Juni 2020

 

Liebe Leserinnen und Leser,

mein neuer Newsletter für Mai / Juni 2020 ist erschienen.

Die letzten beiden Monate haben einen dermaßen starken Einschnitt in das gesellschaftliche Leben bedeutet, wie ihn die meisten von uns zuvor noch nicht erlebt haben! Große Teile der Wirtschaft standen still, und das kulturelle Leben ruhte weitestgehend. Allmählich kommt nun wieder einiges in Gang, aber von Normalität sind wir nach wie vor weit entfernt – und die Gefahr durch Corona ist ja auch noch keineswegs gebannt. Die neue Ausgabe meines Newsletters ist natürlich ebenfalls durch dieses Thema geprägt, aber ich will auch aufzeigen, wo wieder etwas geht.

Hier ein kleiner Überblick:

  • Die Wilmersdorfer Straße im Corona-Modus
  • Die Berliner Kulturszene in Zeiten von Corona
  • Faktencheck Corona – Alles nicht so schlimm?
  • Corona, die Wirtschaft und der Sozialstaat
  • Wiedereröffnung der Ausstellung Architekturfotografie von Markus Gröteke

Außerdem empfehle ich den Besuch einer interessanten Open-Air-Ausstellung vor dem Berliner Abgeordnetenhaus anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit, wo es insbesondere um die Entwicklungen im damaligen „Beitrittsgebiet“ geht.

Eine angeregte Lektüre wünscht

Ihr Abgeordneter

Frank Jahnke

2020 05-06 Newsletter Frank-Jahnke WEB

Newsletter März / April 2020

Mein aktueller Newsletter ist soeben erschienen!

Themen sind diesmal:

Neues am Finanzplatz Berlin – Unternehmensbesuch bei Finleap in der Hardenbergstraße

Neujahrsempfang am Valentinstag – Liebeserklärungen auf der Vernissage von „Markus Gröteke – Architekturfotografie“

Nachbarschaft – Gute Neuigkeiten für den Karl-August-Kiez

Ausstellungstipp: 100 Jahre Groß-Berlin – Käthe Kollwitz und das Elend der Großstadt

Aus der Reihe Charlottenburger Gespräche: Frank Jahnke diskutiert mit Markus Meckel, dem letzten Außenminister der DDR und Bundestagsabgeordnetem a.D. zum Thema „30 Jahre Deutsche Einheit – Perspektiven 1990 und 2020“

 

Aus der Terminvorschau:

Am 11. März ist das Team Frank Jahnke, MdA bei Tür-zu-Tür-Gesprächen in der Niebuhrstraße unterwegs von  17 – 19 Uhr.

Die nächsten Bürgersprechstunden des Abgeordneten Frank Jahnke finden am 12. März und am 21. April statt, jeweils 18 – 19 Uhr.

Am 31. März findet die kostenlose Rechtsberatung mit RA Alexander Rudolph von 17 – 18 Uhr in der Goethestraße 15, 10625 Berlin statt.

Download hier: 2020_03-04_Newsletter_Frank-Jahnke_WEB